4. Der Weg zur Bildschirm - Arbeitsplatzbrille

4.1 Feststellung durch eine fachkundige Person (Augenarzt) der Notwendigkeit dieser Extrabrille

 

4.2 Ermittlung der Arbeitsplatz-Distanzen

Download dieses Vordruckes für Kunden (pdf):

Messungen am Arbeitsplatz

 

4.3 Ermittlung der benötigten Sehstärke für diese Distanzen

(Augenarzt ggf. Augenoptiker-Meister)

Hinweis: Unabdinglich ist u.a. hierbei die Messung der noch vorhandenen, natürlichen Einstellfähigkeiten der Augen auf nähere Bereiche (Fachl.: Akkommodationsfähigkeit), ferner die Korrekturdistanz (Fachl.: HSA) bei welcher die gemessenen Wirkungen auch richtig sind.

Ohne diese Angaben ist die Ermittlung der weiteren Notwendigkeiten sinnlos bzw. grob "daneben".

 

4.4 Ermittlung der benötigten Bauart zur Abdeckung der Bereiche

- Einstärkengläser, oder

- Mehrstärkengläser:

"Bifokal"      = Zweistärken

"Trifokal"     = Dreistärken

"Multifokal" = Gleitsicht = stufenloser Übergang f. alle Bereiche (durch Augenoptiker-Meister/in)

 

4.5 Mitteilung an den Arbeitgeber zur Genehmigung des Kostenvoranschlages, nachfolgend Ausführung

Organigramm zum Download (pdf):

Der Weg zur Arbeitsplatzbrille (pdf)

 

Real time web analytics, Heat map tracking

Besucher - Zähler - Erstzugriffe (Folgeaufrufe Stand 15.08.17 (fix): 1.412.305

Total: 442780

 82.6% 0.5%
 10.4% 0.5%
 1.1% 0.2%
 0.8% 0.2%
 0.8% 0.2%
 
Copyright © 2017 www.optikgutachter.de. All Right Reserve.
Partner of Joomla Perfect Templates