Beitragsseiten

 

Zu einer ordnungsgemäßen Anpassung von Kontaktlinsen gehört u.a.:

  • Kontrolle des vorderen Augenabschnittes

  • Messung der individuellen Hornhautradien

  • Tränenflüssigkeitskontrolle

  • Prüfung auf Materialverträglichkeit

  • Aufrechterhaltung der Sauerstoffversorgung des Auges

  • Aufrechterhaltung der Hornhaut-Nährstoffversorgung

  • Ausschluss von möglichen allergischen Reaktionen

  • Bestimmung des Sitzverhaltens der Linse

  • Einsatzmöglichkeiten-Bestimmung / Ausschlüsse

  • Benennung der max. täglichen Tragezeit

  • Sehstärkenbestimmung (Sehleistung mit Kontaktlinsen)

  • Handhabung

  • Reinigung und Pflege

  • Nutzungsdauerbenennung in Tagen/Wochen/Monaten/Jahren

  • Angaben für notwendige Zwischen- und Nachkontrollen

  • Sicherheitshinweise

  • und vieles mehr..............

 

Die Notwendigkeit der Einhaltung dieser Bedingungen ersehen Sie auf der Folgeseite:

Risiken bei Kontaktlinsen

 

Real time web analytics, Heat map tracking

Besucherzähler - Folgeaufrufe Stand 02.01.19 (fix): 1.558.583

Total: 486327

 92% 0.2%
 3.1% 0.2%
 1.4% 0.2%
 1% 0.1%
 0.4% 0%
 
Copyright © 2019 www.optikgutachter.de. All Right Reserve.
Partner of Joomla Perfect Templates